Striptease im mumok: Doppelleben

Striptease im mumok: Doppelleben

Striptease

Doppelleben

mumok | museum moderner kunst stiftung ludwig wien

23.6.–11.11.2018

und demnächst
Bundeskunsthalle Bonn

23.6.–18.10.2020

Kuratiert von Eva Badura-Triska und Edek Bartz

Alva Noto, Laurie Anderson, Christian Ludwig Attersee, Beauties of the Night, Captain Beefheart / Don Van Vliet, John Cage, Chicken, Tony Conrad, Martin Creed, DA EAT, Hanne Darboven, Destroy All Monsters, Die Tödliche Doris, Marcel Duchamp, Essachai Vowv, GRAF+ZYX, Hotel Morphila Orchester, Yves Klein, Jutta Koether, Laibach, Les Reines Prochaines, Christian Marclayv, László Moholy-Nagy, Molto Brutto, Monoton, Phill Niblock, Hermann Nitsch, Markus Oehlen, Yoko Ono, O.T., Nam June Paik, Charlemagne Palestine, Pas Paravant, Stephen Prina, Gerhard Rühm, Luigi Russolo, Selten gehörte Musik, Suicide, Emily Sundblad, The Alma Band, The Pop Rivets, The Red Crayola mit Art & Language, The Wired Salutation, Throbbing Gristle, Wolfgang Tillmans, Trabant, Wendy Gondeln, Heimo Zobernig

Wir sind tatsächlich nicht die einzigen multifunktionalen Hybride der Kunstgeschichte:

   

 

Eva Badura-Triska und Edek Bartz holen eine internationale Auswahl jener Künstler*innen aller Generationen in ihre Schau Doppelleben ins mumok, die sich mit ihrer Rolle als Produzenten bildender Kunst nicht zufrieden gaben und sich auch als musikalische Performer öffentlich machten – manche als sporadische Ausflügler ins befreundete Nachbarland Musik als aktionistisches Additiv zur primär bildnerischen Arbeit, manche aber auch als konsequente Vertreter echter multi- und transdisziplinärer Kunstauffassungen.

Wir freuen uns jedenfalls, dabei zu sein. Unsere Station zeigt einen Musikfilm aus dem vordigitalen Zeitalter: Das Kapitel Striptease aus dem Mediensynthetischen Programm Eissalon, das im April 1983 Teil unserer gleichnamigen Personale in der Galerie Grita Insam war.

GRAF+ZYX: STRIPTEASE 1983

Musikvideo 02:50
Kapitel #5 der Live-3-fach-Filmprojektion mit Tonbandkonzert
[ 9 Kapitel, 30:00 Dauer ]
während der Vernissage der Einzelausstellung

GRAF+ZYX: EISSALON
Galerie Grita Insam | Wien, 22. April 1983

Video: Striptease 1983
Concept, performance, design, artwork, environment, camera,
editing and production
S-8 Film, VHS-Video, Commodore VC 20 + VC 64
GRAF+ZYX

Music: I Look Out V.1.2 1977
all vocals and instruments GRAF+ZYX
Selection written, arranged, recorded, mixed, mastered, produced and published by GRAF+ZYX